Über uns

Am 1. Mai 1985 gründeten neun Fussballbegeisterte -mehr aus einer launigen Stimmung heraus - eine Freizeitfussballmannschaft. Diese neun waren zum Teil ehemalige Vereinsspieler, die aus Zeitgründen (Arbeit,Familie) im Verein nicht mehr trainieren konnten und deshalb nicht mehr zum Zuge kamen.

Das Vereinslokal wirkte bei der Namensgebung entscheidend mit, man nannte sich "FK Bierhaus Nord". Bereits im Gründungsjahr nahm die Mannschaft - mit geliehenen Trikots - an Turnieren anderer Freizeitclubs teil und hatte dort wachsende Erfolge.

Die Trainingseinheiten fanden auf einem angemieteten Sportgelände, das für Verbandsspiele nicht mehr geeignet war, statt; hier wurde auch das erste vereinseigene Freizeitturnier erfolgreich durchgeführt. Im Frühjahr 1986 wechselte der Verein, um unabhängiger zu sein, das Sportgelände sowie das Verienslokal und nannte sich, da man schon etliche "Fair Play Pokale" in Empfang nehmen konnte, Fairplayers - Pforzheim.

Seit 1986 sind die Fairplayers assoziiertes Mitglied beim V.f.B Pforzheim. Seither finden auf dem Sportgelände unsere wöchentliche Trainingseinheiten (meist wird nur gekickt) statt.

Aus dem sportlichen Geschehen Pforzheims sind die Fairplayers schwerlich wegzudenken, nicht zuletzt, weil sie Ausrichter der offenen Stadtmeisterschaften für Freizeitkicker sind bei denen jährlich bis zu 48 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland teilnehmen. Die letzte Stadtmeisterschaft fand auf dem Sportgelände des V.f.B Pforzheim statt.

Die Fairplayers sind ein reiselustiger Verein, was Teilnahmen in Darmstadt, Nürnberg, Saarbrücken, Krefeld, Saarlouis, München, Hamburg, Ulm und Zeulenroda unter Beweis stellen.

Auch bei dem Europa-Cup für Freizeitmannschaften nahmen die Fairplayers zweimal teil, leider mit wenig Erfolg.

Wichtiger als jeder Riesenpokal ist die Kameradschaft untereinander und zu anderen Freizeitclubs. Die größten sportlichen Erfolge waren 2002 Turnierssieger in Ezenrot, 2003 "Rattach-Cupsieger" in Pforzeim/Eutingen und 2004 Turniersieger bei den "RedEarthSoccers" in Pforzheim/Dillweißenstein.

Man trifft sich nicht nur zum Fußballspielen, sondern auch zum Kegeln, Schwimmen, Minigolfen und veranstaltet vieles mehr für die 30köpfige Vereinsfamilie. Die Grillparties, diverse Mottoparties sowie die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft finden im Fairplayerskeller statt.

Eigentlich sind wir ein ganz lustiger Verein und sind immer am feiern!

Eine schlagkräftige Truppe!

ein Bild


(aber leider net immer)


ZEIT
 
wer uns findet...findet uns gut
 
 
Bilderei
 
NEUSTE BILDER: .......Stadtmeiserschaft 2014
"Turniere/Spiele"
 
Veranstaltet ihr Turniere? Oder habt Interesse an einem Freundschaftsspiel? Dann kommt mit uns in Kontakt. Wir freuen uns über jede Einladung.
"SPORT-NEWS"
 
fussball-0006.gif von 123gif.de
SNpowered by ShortNews.de
Tabelle Bundesliga
pokal-0025.gif von 123gif.de